Der Coach erfüllt seine Aufgabe, wenn er dem Anderen ein ehrliches, konkretes Feedback gibt, das zu Lösungen führt.

Coaching - individuell

Im Coaching arbeiten wir zu Zweit.

Die persönliche Weiterbildung meiner Kunden verstehe ich nicht als Abfüllen von Wissen und stereotypen Techniken, sondern als ein Entwicklungprozess, der einleuchtet und den wir bejahen.

  • Wir formulieren klare, messbare Ziele
  • Wir planen sorfältig den Lernprozess
  • Wir gestalten die Lern- und Trainingssituationen so realitätsnah wie möglich
  • Ich bin positiv und konstruktiv in meinen Anleitungen und Hinweisen
  • Ich gebe ein klares, konstruktives Feedback, damit mein Gesprächspartner genau weiß, wie seine Fortschritte eingeschätzt werden.

Coaching ist ein Veränderungsprozess, der die Selbststeuerungskräfte aktivieren will.

Wir sind dann erfolgreich, wenn zwischen uns ein Verhältnis des Vertrauens besteht, begründet auf gegenseitigem Respekt, Achtung und Glauben an die Kompetenz und Fähigkeiten des Anderen.